Chia Joghurt Dessert mit Himbeeren

Ein erfrischendes Dessert

Ein erfrischendes Dessert

Wir haben in unseren Posts ja schon mehrfach die positiven Eigenschaften der Chia Samen erwähnt und haben Euch auch schon einige Rezeptideen damit vorgestellt. Die Chia Samen sind wirklich so gut für uns, dass Ihr sie ohne schlechten Gewissens in Euren täglichen Speiseplan aufnehmen könnt. Das folgende Rezept kann man super vorbereiten und nach ein paar Stunden im Kühlschrank kann man es dann z.B. als Frühstück oder als Dessert geniessen. Wer sich vegan ernährt, ersetzt einfach den Joghurt mit Joghurt aus Kokosmilch. 

1 Becher Bio Joghurt Natur 1,5% Fett ( alternativ Kokosnuss Joghurt)

1 TL Reissirup

3 TL Chia Samen

1 Handvoll gefrorene Himbeeren

 

Den Reissirup und die Chiasamen in den Joghurt rühren. In ein Glas füllen, die tiefgekühlten Himbeeren oben drauf geben und für einige Stunden, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Die Chiasamen quellen auf und geben dem Dessert eine ganz besondere Konsistenz. Ein unkomplizierter, gesunder, leckerer Nachtisch! 

Das einfachste Dessert und dennoch SO lecker! 

Das einfachste Dessert und dennoch SO lecker! 

Das könnte Dir auch gefallen: