Süße Protein Pancakes - Sweet protein pancakes

blog004.JPG

Pancakes zum Frühstück, herrlich! 

Das folgende Rezept ist  kinderleicht und ein Garant für ein leckeres Frühstück.  Wer viel Sport treibt, gibt Proteinpulver dazu, um den Muskelaufbau durch die extra Portion Protein zu fördern. Wer das Rezept für Kinder macht, lässt einfach das Proteinpulver weg. So einfach geht es: 

 

Zutaten: 

  •  - 2 Eier

  •  - 1 Tasse glutenfreies Mehl (z.B. Mandelmehl)

  •  - 1 TL Backpulver

  •  - 3 EL Protein Pulver

  •  - 3/4 Tasse Milch (oder Nussmilch)

  •  - 1 Prise Salz

Zubereitung:

In einem Mixer die Eier, das Mehl, Backpulver, Milch, Salz und Proteinpulver verrühren, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit einem Schöpflöffel jeweils eine Portion Teig in eine mit heißem Kokosöl beschichtete Pfanne geben und Pancakes goldbraun ausbacken. Mit Obst servieren. Wer mag gibt noch einen Schuss Ahornsirup dazu. Fertig!