Eine Pfanne voller Geschmack - Shakshuka With A Twist

One Pot Gerichte, also Gerichte die nur einen Topf benötigen, sind v.a. bei Abwasch-Muffeln sehr beliebt. Für dieses Rezept haben wir das klassische israelische  Shakshuka abgeändert, leckere Bohnen hinzugegeben und mit frischen Kräutern bestreut. Das perfekte Frühstück, wenn man am Tag zuvor zu lange gefeiert hat und wieder etwas Kraft braucht. 

Essen kann man es direkt aus der Pfanne und wenn man die würzige Sauce mit etwas frischem Brot dippt, geht es einem gleich viel besser...:-)

ZUTATEN

  • 1 Dose gestückelte Tomaten

  • 1 Schalotte

  • 1 Dose Baked Beans

  • 2 Bio Eier

  • eine Handvoll Kräuter ( wir haben Koriander genommen)

  • 2 EL Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer 

ZUBEREITUNG

Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Schalotte klein schneiden und in etwas Kokosöl erhitzen bis sie glasig sind. Dann die gestückelten Tomaten und die Bohnen zugeben. Das Paprikalpulver einrühren. Das ganze kurz köcheln lassen. Nun vorsichtig die zwei Eier hineinschlagen. Die Pfanne für ca 10 Minuten in den Ofen stellen (bis das Eiweiß fest ist).

Zum Schluss Salz und Pfeffer und Kräuter hinzugeben und mit frischem Brot servieren. Guten Appetit!