Schneller Porridge mit Feigen und Birnen / Quick porridge with figs and pears

blogfeige.JPG

Der Herbst steht quasi vor der Tür und mit ihm all die tollen, wärmenden, saisonalen Zutaten, die für leckere Herbstgerichte besonders passend sind. 
Dieser Porridge ist wie eine Umarmung,wenn man aus dem Bett muss und eigentlich noch ganz gern etwas länger geschlafen hätte. Er wärmt wunderbar von innen und man tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes. Feigen, z.B. enthalten neben wertvoller Ballaststoffe auch Provitamin A, Eisen, Magnesium, Phosphor und Kalzium. Alles wichtige Dinge für uns. 

Die Zubereitung ist ebenso einfach, wie schnell. 

ZUTATEN

  • 40g Haferflocken

  • 300ml Kokosmilch 

  • 1 Birne

  • 1 Feige

  • optional etwas Ahornsirup und Kokosflocken

 

ZUBEREITUNG

Die Haferflocken mit der Milch verrühren und aufkochen, dann ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis der Porridge schön cremig wird. Von der Herdplatte nehmen und in eine Schale füllen. Mit dem Julienneschäler ein paar Streifen von der Birne abschälen und auf den Porridge geben.

Feige vierteln und ebenso in die Schale geben. Wer es gern süss mag, gibt jetzt noch einen Schuss Ahornsirup , etwas Zimtpulver oder ein paar Kokosflocken dazu. Das war´s schon. :-)

feige3.JPG

Das könnte Dir auch gefallen: