Zitronen Protein Muffins

 

Dieses Rezept hier ist super einfach, dauert nur ca. 30 Minuten und schmeckt ganz toll. Ausserdem könnt ihr es verändern, so wie Ihr es gerade möchtet oder nach dem was Euer Kühlschrank an Obst gerade so hergibt. 

ZUTATEN

1 Banane (je reifer, desto besser) 

50g  Protein Pulver

60g Mandelmehl oder Kokosmehl (gibts im Bio Supermarkt)

2 Eier (Grösse M)

100ml Mandelmilch 

150g Speisequark (Magerstufe)

1 TL Backpulver

Saft von 1 Zitrone

Abrieb einer 1/2 Zitrone 

 

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten mit einem Rührgerät zu einem glatten Teig vermengen. Den Teig in die Muffinförmchen füllen. Jedes Förmchen sollte ca. 3/4 mit Teig gefüllt sein. Jetzt ist Eure Kreativität gefragt. Entweder Ihr lässt die Muffins so und dekoriert sie danach wie wir, z.b. mit eine paar bunten Streuseln und Stevia - oder Ihr belegt sie nun mit Blaubeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, usw. 

Zum Schluss die Muffins für ca. 25 Minuten im Ofen backen. Guten Appetit!