Knackiger Salat mit gegrilltem Hühnchen

image.jpg

Dieses Rezept ist aus reiner Experimentierfreudigkeit entstanden. Es geht super einfach und schmeckt umso besser. Man kann an Gemüse oder Salaten eigentlich alles verwenden, was man so im Kühlschrank hat. Wir haben hier eine Salatgurke, Radicchio und Feldsalat genommen. Der Koriander verleiht dem Gericht eine besondere Frische. Die Sweet Chilli Sauce macht den Salat ein bisschen exotisch. 

Perfektes, leichtes Abendessen

Perfektes, leichtes Abendessen

ZUTATEN

1 Grillhähnchen

Salat ( egal welcher)

1 Salatgurke

ein paar Erdnüsse und ein bisschen Sesam

etwas Koriander

Chillis, gehackt

2 EL Sweet Chilli Sauce und ein paar Spritzer Soja Sauce

ZUBEREITUNG

Die Haut vom Grillhähnchen entfernen, das Hähnchenfleisch in Stücke "rupfen".  Die Salatgurke mit einem Julienneschneider  in Streifen schneiden ( macht vor allem Kindern Spass), alles in eine Schüssel geben,Erdnüsse, Koriander und ( wer mag) Chillies oben drauf, Sweet Chilli Sauce und ein paar Spritze Soja Sauce dazu und gut durchmischen. Zum Schluss den Sesam drüberstreuen.Fertig ist der perfekte Sommersalat. Mal was anderes.

:-)

Lasst es Euch schmecken!